1. Home
  2. Unternehmen
  3. Presse
  4. Pressemeldungen
  5. 2018
  6. Neue A4-Tintenstrahl-Multifunktionsgeräte vorgestellt

Kompaktes Tintenstrahl-Trio für Zuhause und den Arbeitsplatz

Brother hat seinem Sortiment von A4-Tinten-Multifunktionsgeräten drei weitere Modelle hinzugefügt, welche sich bestens für zu Hause und kleine oder Heimbüros eignen.

In elegantem Design gehalten, lassen sich die neuen Modelle flexibel verwenden, ob zum Drucken von Familienfotos und Hausarbeiten oder wichtigen geschäftlichen Dokumenten. Die kompakten, in Schwarz und Weiß erhältlichen Geräte benötigen nur wenig Platz und fügen sich nahtlos in ihre Umgebung ein. Mit den jüngsten Modellen komplettiert Brother seine Ende vergangenen Jahres eingeführte A4-Tintenstrahlserie im Einstiegsbereich. Bei den Geräten handelt es sich um das 3-in-1-Modell DCP-J572DW zum Drucken, Scannen und Kopieren sowie die zwei 4-in-1-Modelle MFC-J491DW und MFC-J497DW mit zusätzlicher Faxfunktion. 

Dank drahtloser Konnektivität lässt sich das Trio einfach von verschiedenen Geräten aus nutzen, vom PC ebenso wie vom Laptop, Smartphone oder Tablet. Mit dem Mediensteckplatz des 3-in-1-Modells können Fotos auch ohne Computer direkt gedruckt werden. Alle Geräte nehmen dank geschlossener Papierkassette einen Vorrat von 100 Blatt auf. Der automatische Duplexdruck hilft Papier einzusparen und mit dem 20 Blatt fassenden automatischen Vorlageneinzug (ADF) der 4-in-1-Modelle können auch mehrere Dokumente auf einen Schlag gescannt oder kopiert werden. Das 4,5 Zentimeter große LCD-Display bietet komfortablen Zugriff auf die Gerätefunktionen und mit ihrer Druckgeschwindigkeit von 6 Farbseiten pro Minute beziehungsweise 12 Seiten in Schwarzweiß arbeiten die Geräte zügig. Die Tintenstrahldrucker besitzen die bei Brother übliche 3-jährige Herstellergarantie. 

Geräteübersicht

  • DCP-J572DW (schwarz)
  • MFC-J491DW (schwarz)
  • MFC-J497DW (weiß)