1. Home
  2. Unternehmen
  3. Presse
  4. Pressemeldungen
  5. 2017
  6. Mobile Drucklösung für den Außendienst

Mobile Drucklösung für den Außendienst

Brother rüstet rund 10.500 Außendienstmitarbeiter der Debeka Versicherungsgruppe mit dem mobilen Drucker PJ-763 aus.

Bei der Neuausrichtung der IT-Ausstattung für den Außendienst setzt die Debeka Versicherungsgruppe auf die robusten und vielseitigen Drucker der PJ-700er Serie von Brother. Die Thermodirektdrucker kommen in einer individuell gefertigten Gehäuselösung zum Einsatz, welche auch das vorbedruckte A4 Papier bevorratet. Das Gehäuse ist kompakt und lässt sich problemlos in der Notebooktasche verstauen. Die neuen Drucker der PJ Serie benötigen dank Thermodirektdruckverfahren, bis auf das Thermopapier, kein Verbrauchsmaterial und sind deutlich weniger störanfällig als konventionelle Mobilgeräte auf Tintenbasis.

„Durch den Umstieg von mobilen Tintenstrahldruckern auf den Brother PJ-763 konnten wir den Verbrauch an Tintenpatronen von ca. 80.000 Stück pro Jahr auf 0 reduzieren. Damit leisten wir einen erheblichen Beitrag zur Nachhaltigkeit unseres Unternehmens“, sagt Andreas Laux, Projektleiter Endgerätemanagement der Debeka Versicherungsgruppe.

Durch das kompakte Design der Drucker wird das Gewicht der IT-Ausstattung für die Mitarbeiter im Außendienst deutlich reduziert, ohne dabei das Handling zu vernachlässigen. Zudem stellte Brother mit kundenindividuellen Anpassungen der Gerätesoftware eine reibungslose Integration in die vorhandene Software-Infrastruktur sicher. Außendienstmitarbeiter können mit der mobilen Lösung von Brother direkt während des Kundenbesuchs Dokumente ausdrucken und zeitkritische Prozesse vor Ort abschließen, ohne dass zu einem späteren Zeitpunkt Unterlagen nachgereicht werden müssen. Somit können sich die Versicherungsagenten ganz auf den Kunden und seine Bedürfnisse konzentrieren.

„Wir freuen uns über das Vertrauen, das uns die Debeka-Gruppe mit diesem Projekt entgegenbringt. Getreu unserem Motto „at your side“ haben wir es geschafft, diese anspruchsvolle Lösung in enger Abstimmung mit der Debeka Versicherungsgruppe und unserem Partnernetzwerk in kürzester Zeit umzusetzen und zu implementieren. Über unsere dreijährige Garantie bieten wir daneben einen unkomplizierten und reibungslosen Aftersales Service“, sagt Matthias Schach, Direktor Vertrieb, Marketing & Unternehmenskommunikation bei Brother.

Weitere Informationen zum mobilen Drucken im Versicherungswesen finden Sie in unserem Praxisbericht.