Im Warenkorb
  1. Home Brother
  2. Blog
  3. Brother Insights
  4. 2020
  5. Kennzeichnungslösungen

Von 2 Zoll bis DIN A4: Standortflexibel drucken und kennzeichnen

Brother baut sein Portfolio an Kennzeichnungslösungen zur automatischen Identifikation und Datenerfassung weiter aus. Die mobilen und Desktopdrucker arbeiten mit Thermodirekt- und Thermotransfertechnologie und kommen so ohne Tinte und Toner aus.

Aus der Erfahrung von mehr als 100 Jahren Unternehmensgeschichte und zahlreichen Innovationen entwickelt Brother seine Lösungen für eine Vielzahl von Kunden- und Branchenanforderungen, vom Einzelhandel und der Lebensmittelbranche bis zur Logistik oder dem Gesundheitswesen. Die intelligenten Funktionen der Geräte ermöglichen es, Dokumente, Belege oder Etiketten flexibel von jedem Arbeitsplatz auf Abruf zu drucken. Die Vielzahl von Schnittstellen, optionalem Zubehör und Verbrauchsmaterialien in Verbindung mit der 3-jährigen Herstellergarantie versetzt Außendienstmitarbeiter und mobile Arbeiter in die Lage, effizient, zuverlässig und agil zu agieren.

Professioneller Desktop-Etikettendruck

Die Serie der TD Desktop-Etikettendrucker bietet eine große Auswahl an Geräten mit Lösungen für unterschiedliche Anwendungsgebiete. Im Gesundheitswesen oder bei Lebensmitteln sind korrekte Informationen auf Patientenarmbändern oder Allergenkennzeichnungen besonders kritisch und potenziell lebensrettend. Auch in der Logistik und im Einzelhandel sorgen Versand- oder Preis-Etiketten für produktive Prozesse und reduzieren so Kosten und verbessern das Einkaufserlebnis. Die TD-Etikettendrucker arbeiten sowohl mit Thermodirekt- als auch Thermotransfertechnologie und eignen sich dadurch für den kostengünstigen Druck großer Etikettenstückzahlen als auch besonders langlebige und widerstandsfähige Etiketten zur Gefahrenkennzeichnung. 

Robust sowie jederzeit und überall druckbereit

Im schnelllebigen Einzelhandel ist Effizienz ein Schlüssel zum Erfolg, ganz gleich, ob es darum geht, mobile Kassenbelege auszugeben, Click & Collect-Bestellungen zu verwalten oder Regaletiketten zu drucken. Auch im Bereich der öffentlichen Sicherheit sind Ordnungsämter oder Polizeibehörden beim Ausstellen von Strafzetteln für Falschparken oder Geschwindigkeitsüberschreitungen auf produktive Werkzeuge angewiesen. Das Portfolio der tragbaren RJ-Serie umfasst hierfür robuste Drucker, welche die Schutzart IP54 erfüllen und so auch für Außenanwendungen in Umgebungen mit Feuchtigkeit oder in sehr staubigen Innenräumen geeignet sind.

DIN A4 Druck aus der Aktentasche 

Die mobilen Drucker der PJ Serie drucken Dokumente im DIN A4- und DIN A5-Format – ohne den Einsatz von störungsanfälliger Tinte. Dank des kompakten und leichten Designs kann der Drucker von Mitarbeitern im Außendienst unterwegs zum Drucken verwendet werden. Das Gerät passt in jede Aktentasche und lässt sich auch als fest integrierte Fahrzeuglösung – etwa in Rettungs- oder Lastwagen – einsetzen.

Die PJ Drucker sind so flexibel konzipiert, dass sie sich für verschiedenste Anwendungen anpassen lassen und in jeder Umgebung sofort verwendbare A4-Dokumente in Business-Qualität drucken, von medizinischen Unfall- oder Patientenberichten über Service-Dokumentationen, Rechnungen und Lieferscheine bis hin zu Tattoo-Schablonen (Stencil).

Weitere Informationen zu den mobilen und Desktop-Drucklösungen finden Sie hier:

Mobile und Desktop-Drucklösungen

Weiter zur Kategorie Brother Insights

Ähnliche Artikel

Zurück zum Seitenanfang