Brother
  1. Home
  2. Unternehmen
  3. Presse
  4. Pressemeldungen
  5. 2017
  6. Neue Farblasedrucker-Serie

Neue Farblaserdrucker-Serie für hohe Druckvolumen

Die nächste Generation von Colorlasergeräten umfasst drei Drucker und vier Multifunktionsgeräte  

Brother hat seine neue L8000er und L9000er Farblaser-Serie für den Business-Bereich auf den Markt gebracht. Die insgesamt sieben Geräte lassen sich flexibel kombinieren und erweitern und eignen sich somit von kleinen und mittleren Teams bis hin zu Arbeitsgruppen mit hohem Druckaufkommen.  

Gegenüber ihren Vorgängermodellen warten die Serien L8000 und L9000 mit einer ganzen Reihe an technologischen Weiterentwicklungen auf. So drucken die Geräte nunmehr mit einer Geschwindigkeit von bis zu 31 Seiten pro Minute in Farbe und Schwarz-Weiß. Neben den Touchscreen- und LCD-Displays ist auch die interne Speicherkapazität deutlich gewachsen. Die hohe Reichweite der drei neuen Jumbo-Toner garantiert zudem attraktive Seitenpreise. Auch der automatische Vorlageneinzug wurde erweitert und kann nun bis zu 80 Seiten beidseitig scannen. Mit den Spitzen-Multifunktionsgeräten dieser Serie lassen sich bis zu 100 Bilder pro Minute in Farbe oder Schwarz-Weiß scannen, zudem können die Scans einfach und schnell direkt in die Cloud oder das Netzwerk gesendet werden. Die Spitzenmodelle bieten zudem erweiterte Papiermanagement-Optionen. Die gewohnte dreijährige Herstellergarantie vor Ort untermauert die Zuverlässigkeit der Geräte. Darüber hinaus sorgt der im Lieferumfang enthaltene Brother PRINT AirBag für Verschleißteile und dazugehörige Arbeitskosten für zusätzliche Sicherheit bei hohen Druckvolumen.

Alle Modelle sind mit dem Blauen Engel ausgezeichnet und unterliegen dessen strengen Grenzwerten. Zusätzlich kann durch einen Klick direkt im Treiber der Leisemodus aktiviert und damit Feinstaub-Emissionen und Lautstärke nochmals signifikant reduziert werden. Außerdem besteht die Möglichkeit, über eine integrierte Filterhalterung noch zusätzlich einen Feinstaubfilter anzubringen.    

Kundenspezifische Lösungen lassen sich durch die BSI-Schnittstelle individuell programmieren. Über den konfigurierbaren Touchscreen können Nutzer eigene, zeitsparende Kurzbefehle hinterlegen. Nahezu alle Modelle verfügen nun zudem über einen NFC-Kartenleser, der die Integration von Pull-Print-Lösungen für sicheres Drucken ermöglicht. Hier muss sich der Nutzer vor dem Abholen eines Druckjobs am Gerät mit einer PIN oder einer ID-Karte ausweisen, wodurch vertrauliche Dokumente geschützt werden. Die robusten Geräte halten auch den anspruchsvollsten Umgebungen stand, und dank der Ausstattung mit neuesten Sicherheitsfunktionen wie der Active Directory-Authentifizierung, IPsec, 8023.1x und SSL sind auch sensible Unternehmensinformationen sicher.  

Außerdem sind die Drucker und Multifunktionsgeräte kompatibel mit den Brother PrintSmart MPS Konzepten, Brother b-guard sowie führenden Druck- und Flottenmanagement-Lösungen. So müssen sich Unternehmen nicht mehr um die Bestellung von Tonern kümmern und Ausfallzeiten werden durch schnelle Reaktion auf Fehlfunktionen minimiert. Die Kostentransparenz der Druckmanagementlösungen gewährleistet den vollständigen Überblick der Budgetplanung.                  

Die Serie umfasst die folgenden Modelle:  

Drucker

HL-L8260CDW

HL-L8360CDW

HL-L9310CDW

HL-L9310CDWT

HL-L9310CDWTT  

Multifunktionsdrucker

DCP-L8410CDW

MFC-L8690CDW

MFC-L8900CDW

MFC-L9570CDW

MFC-L9570CDWT