Im Warenkorb
  1. Home
  2. Etiketten- und Belegdrucker
  3. PT-E300VP

PT-E300VP

Professionelles Beschriftungsgerät für die Industrie

145,19 € inkl. MwSt. 125,16 € exkl. MwSt.

Auf Lager

Das Brother P-touch E300VP ist ein tragbares Beschriftungsgerät, welches mittels des mitgelieferten Lithium-Ionen Akkus problemlos unterwegs verwendet werden kann.

Hauptmerkmale PT-E300VP:

  • Hinterbanddruck für laminierte, d.h. wisch-, wetter- und kratzfeste Etiketten
  • Für 3,5/6/9/12/18 mm breite Schriftbänder
  • QWERTZ-Tastatur
  • Manueller Bandschnitt mit automatischer Schnittpause
  • Robustes Gehäuse mit Protektoren
  • Spezielle Etikettentypen für die Beschriftung von Kabeln, Anschlüssen, Verteilern oder Klemmblöcken

Garantien und Auszeichnungen

  • 3-Jahre-Garantie-Logo

Übersicht

3-Jahre-Garantie-Logo

Mehr Sicherheit und Service ohne Mehrkosten

Als Ausdruck des Vertrauens in die Qualität unserer Produkte haben wir uns für die 3 jährige Herstellergarantie entschieden. Ihnen als Anwender unserer Geräte bietet dies mehr Leistung, sowie Sicherheit und schafft gleichzeitig eine solide Grundlage für eine problemlose Nutzung der Brother Produkte.

Sollte es innerhalb dieser 3 Jahre nach Kauf eines Brother Produktes tatsächlich zu einem Garantiefall kommen, sorgt unser technischer Service, sowie unsere bundesweiten Servicepartner (bestimmt auch in Ihrer Nähe) für eine schnelle Reparatur oder gar einen Austausch.

PT-E300VP macht dauerhafte Etiketten

Dauerhafte Etiketten

Die einzigartigen, laminierten Brother TZe-Schriftbänder sind dank des patentierten Hinter-Band-Drucks besonders lange haltbar.

Aufwändige Testverfahren haben gezeigt, dass sie Abrieb, den meisten Chemikalien, Wasser, Sonnenlicht und extremen Temperaturen widerstehen. Die laminierten TZe-Bänder bestehen aus sechs Lagen verschiedener Materialien, die ein dünnes, extrem strapazierfähiges Band ergeben.

overview-dsgvo

EU Datenschutzgrundverordnung

Die Brother Druck-, Scan- und Multifunktionsgeräte sowie Anwendungen lassen sich konform zur gültigen Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) betreiben.

Brother PT-e300VP Lieferumfang

Komfortabler Lieferumfang

Das P-touch E300VP wird inklusive Hartschalenkoffer, Lithium-Ionen-Akku, Netzadapter und einer Schriftbandkassette ausgeliefert. So können Sie direkt vor Ort mit dem Beschriften loslegen.

PT-E300VP ermöglicht die Beschriftung von Kabeln

Beschriftung von Kabeln

Mit dem PT-E300VP können klar lesbare Fähnchen- oder Umlaufetiketten schnell und einfach ausgedruckt werden.

Brother PT-E500VP Anschlüsse

Beschriftung von Anschlüssen

Dank spezieller Tasten können elektrische Anschlüsse, Verteilerkästen, Steckfelder oder Klemmblöcke für den Telekommunikationsbereich oder das Elektrohandwerk beschriftet werden

PT-E300VP mit beleuchtetem Display

Beleuchtetes Display mit Vorschau

Mit dem 3-zeiligen 16-Zeichen LCD und der Vorschaufunktion können Sie Ihr Etikettenlayout vor dem Ausdruck kontrollieren. Dank der Hintergrundbeleuchtung kann das Display jederzeit problemlos gelesen werden.

Spezifikationen

Eigenschaften und Spezifikationen

Gerätetyp Handgerät
Maximale Schriftbandbreite (mm) 18
Automatische Stromabschaltung Ja
Schneideeinheit Manuell
Anzeige LC-Display mit Hintergrundbeleuchtung
Displayanzeige 3 Zeilen à 16 Zeichen
Tastatur QWERTZ
Sprachen 20 (Englisch, Deutsch, Französisch, Spanisch, Portugiesisch, Portugiesisch (Brasilien), Italienisch, Niederländisch, Dänisch, Norwegisch, Schwedisch, Finnisch, Ungarisch, Tschechisch, Polnisch, Rumänisch, Slowenisch, Slowakisch, Kroatisch, Türkisch)
Arbeitsspeicher pro Etikett 200
Speicherplätze 50
Phrasenspeicher 2400
Anzahl der Tasten 64
Drucktechnologie Thermotransfer
Wechsel Einheit (mm/Zoll) Ja
Druckauflösung 180 dpi
Max. Druckhöhe 15,8 mm
Max. Druckgeschwindigkeit 20 mm/Sek.
Breite 3,5/6/9/12/18 mm (TZe), 5,8/8,8/11,7/17,7 mm (HSe)
Typ TZe-Schriftbänder, HSe-Schrumpfschläuche
Netzadapter AD-E001
Batterie/Akku 6x AA Alkaline/wiederaufladbar(LR6/HR6) (beides nicht enthalten), Lithium-Ionen Akku BA-E001
Abmessungen 133 x 220 x 74 mm (BxTxH)
Gewicht ohne Verpackung 0,74 kg
Netzadapter Ja
Transportkoffer Ja
Li-Ion-Akku Ja
Verbrauchsmaterialien 18 mm laminiertes Schriftband (extra-stark klebend, schwarz auf gelb, 8 m lang)
Benutzerhandbuch Ja
Garantiekarte Ja
Trageschlaufe Ja
Schriftarten 7 (Helsinki, Brussels, Los Angeles, Atlanta, Adams, Sofia, Letter Gothic)
Rahmen 7
Symbole 384
Textausrichtung Zentriert, Blocksatz, Links, Rechts
Schriftgrößen Auto / 6, 9, 12, 18, 24, 36, 42 Punkt
Schriftstile 10 (Normal, Fett, Umriss, Schatten 1, Schatten 2, Kursiv, Kursiv & Fett, Kursiv & Umriss, Kursiv & Schatten 1, Kursiv & Schatten 2)
Schriftbreiten 2x, 1/2, Schmal, Normal
Unterstrichen Ja
Vertikaldruck Ja
Druckvorschau Ja (Text, Etikettenlänge, Layout)
Etikettenlänge 25-300 mm
Max. Zeilenanzahl 5 Zeilen
Mehrfachausdruck 1-50
Nummerierung 1-50 (einfach, gleichzeitig, erweitert)
Barcodes 9
Rand- und Schnitteinstellungen Großer Rand, Kleiner Rand, Kettendruck, Kein Schnitt
Beschriftung Kabel Ja
Beschriftung Anschlüsse Ja
Beschriftung Verteiler Ja
Beschriftung Klemmblock Ja
Zeichen 591
Ausstreichen Ja
Kabelmarkierungsfunktion Ja
Garantie 3 Jahre Garantie

Produktbewertungen

Was unsere Kunden sagen:

PT-E300VP wurde bewertet mit 4.3 von 5 von 15.
Rated 4 von 5 von aus Tolles Gerät, leider viel Verschnitt und klobig Bei diesem Gerät merkt man durch und durch die Ausrichtung auf den professionellen Einsatz. Das bringt sowohl Vorteile als auch Nachteile mit sich: Vorteile: - Ein robuster Koffer mit einem ebenso robustem Gerät, was wohl lange hält - Akku mit langer Laufzeit und Netzteil mitgeliefert, Betrieb mit Batterien auch möglich - Übersichtliche Bedienung, viele Funktionen, großes, beleuchtetes Display - Schriftband bis 18mm Breite bedruckbar - Platz für 2 weitere Kassetten im Koffer - Größen der kompatiblen Schriftbänder und Schläuche sind auf das Gerät geprägt - das mitgelieferte 18mm-Band hat eine mittig getrennte Schutzfolie, die sich sehr einfach abziehen lässt. Nachteile: - Sowohl Koffer als auch der Drucker sind recht voluminös. Der Koffer hat etwa die Größe wie der einer Bohrmaschine. Auch der Drucker ist sehr ausladend gestaltet und hat viel Hohlraum. So liegt der Drucker gut in der Hand oder auf dem Tisch, kann aber nicht mehr als kompakt bezeichnet werden. - Der Drucker produziert je Druckvorgang ca. 2cm absolut unnötigen Verschnitt (s. Bild). Vor jedem Druck wird die gezeigte Länge des Druckbands ausgegeben und man kann erst nach einem erfolgten Schnitt fortsetzen. Erhöht man die Zahl der Ausdrucke (Kopien) tritt dies zum Glück nur einmalig auf. Das ist sehr ärgerlich und eine ziemliche Verschwendung. Druckt man z. B. hauptsächlich eher kurze, einzelne Labels á 5cm, sind dies bei einem 8m-langen Band für 18,99€ schon über 3m bzw. 7€. Das ist ärgerlich, teuer und Verschwendung. Zudem nervt es, dass man zweimal schneiden muss, obwohl einmal ausreichen würde. - Wie auf dem Foto zu erkennen, sitzt die obere Einheit mit dem Display nicht ganz gerade auf dem unteren Teil. Technisch scheint dies glücklicherweise keine Relevanz zu haben (im Gerät selber ist ja auch viel Luft) - Im Koffer ist unten ein kleines Schildchen mit den verfügbaren Schriftbändern aufgeklebt. Dies wäre recht praktisch, wenn dort auch nur die kompatiblen Bänder bis 18mm zu finden wären und nicht alle, sodass die Schrift nahezu unlesbar klein ausfällt. Werbe-Broschüren mit Schriftbändern liegen sowieso noch ausreichend bei. Fazit: Das Ergebnis und die Bedienung des Gerätes sind super, leider verschwendet es viel Band und nimmt viel Platz weg. Dazu kommen weitere Kleinigkeiten, die bei so einem eher hochpreisigen Gerät nicht sein müssen.
Veröffentlichungsdatum: 2020-01-26
Rated 4 von 5 von aus Ich bin begeistert Ich hatte zuvor den E100, der war schon ein paar Jahre alt und da ich einige Label machen musste war er mir zu umständlich geworden Der E300 hat Hintergrundbeleuchtung, daher kann ich nun auch dort beschriften wo nicht so viel Licht hin kommt, somit konnte ich nun auch die ganzen Sat- und Netzwerkkabel im Abstellraum direkt beschriften und musste keine Taschenlampe mehr in den Mund nehmen. Auf der Qwertz Tastatur schreibe ich schon schneller als auf der ABC aber vertippe mich durch ungewohnte Einrückung schon etwas öfters. Der Vorschub ist top, auch wenn er warscheinlich auch irgendwie vermeidbaren Müll produziert, aber man muss nicht mehr die Schere zur Hand nehmen muss um das Band zu recht zuschneiden. Die breiteren Labels und die das man Schrumpfschläuche beschreiben kann sind echt ein Goodie. Alles in Allem ist das Produkt ein solides Produkt.
Veröffentlichungsdatum: 2020-01-09
Rated 4 von 5 von aus Brother PT-E300VP – das Gerät für Profis Seit ein paar Wochen habe ich das Beschriftungsgerät Brother PT-E300VP bei mir im Einsatz. Ich bin selbstständig im Vertrieb tätig und muss dadurch meine Büromaterialien selbst organisieren. Hin und wieder werden dann auch irgendwelche Gerätschaften mit einem Etikett beschriftet. Es ist jetzt aber nicht, so, dass ein Beschriftungsgerät bei mir im Dauereinsatz wäre. Auch im Haushalt gilt es manchmal Kabel zu beschriften, um dem Chaos vorzubeugen. Auf alle Fälle muss ein solches Gerät bei mir bei Benutzung einfach auf Anhieb funktionieren. Schon beim Auspacken des Gerätes habe ich einen sehr positiven Eindruck bekommen. Der Koffer ist solide und das Gerät ist dabei auch bei Nichtbenutzung sicher verstaut. Das Gerät selbst ist recht groß und von der Einrichtung und Bedienung her wirklich narrensicher. Mit der Gummierung muss man auch keine Angst haben, falls das Gerät mal irgendwo aneckt oder herunterfällt. Hier merkt man, dass es für eine professionelle Zielgruppe konzipiert ist. Das Display ist groß und vor allem auch beleuchtet. Auch die Tasten sind groß und gummiert. So mag ich das! Nun zur Funktion: Das Gerät funktioniert intuitiv und macht das was es soll. Es druckt selbstklebende Etiketten auf ein Band. Mit dem austauschbaren Akku kommt man weit und das Ladegerät lädt den Akku auch wieder richtig schnell auf. Man kann im Notfall auch Batterien einsetzen, aber ein Akku ist mir viel lieber. Eigentlich bin ich von dem Gerät richtig begeistert. Die einzigen beiden Kritikpunkte sind bei mir die Menge an Verschnitt (das Gerät benötigt zu viel Band für einen Ausdruck) und die Folgekosten durch die Bänder sind recht hoch. Ansonsten ist es aber wirklich ein gutes Gerät, das auch im professionellen Einsatz taugt!
Veröffentlichungsdatum: 2020-01-09
Rated 5 von 5 von aus Tolles Gerät mit vielen Einstellungsmöglichkeiten. Eine der Stärken des PT-E300VP ist die Möglichkeit, mit seinen speziellen Etikettentypen auch Kabel, Anschlüsse, Verteiler oder Klemmblöcke zu beschriften. Dies habe ich auch bereits ausprobiert. Die Etiketten halten Bombenfest auf Kabeln. Toll ist hier ein starker Akku und das passende Ladegerät. Die Aufbewahrung ist sicher in einem Koffer.
Veröffentlichungsdatum: 2020-01-09
Rated 4 von 5 von aus Großer Etikettierer Ich nutze den Brother PT-E300VP nun seit ein paar Wochen und kann sagen, dass er funktioniert. Das Gerät an sich kam in einem großen Koffer mit einem Akku, einem Ladegerät und einer kleinen Anleitung an. Einmal geladen hielt der Etikettierter ziemlich lange. Wenn man ihn transportieren muss, ist der Koffer sehr praktisch. Der Etikettierter selbst, ist ziemlich groß und leider gar nicht kompakt. Für den privaten Gebrauch nicht empfehlenswert. Für den industriellen Bereich bestimmt sehr gut geeignet. Um das Display war noch eine Art Schutzgummi, welches dazu beiträgt, dass das Gerät um das Display rum stoßfest ist. Das Schutzgummi ist meiner Meinung nach sehr staubanfällig. Was mich am meisten gestört hat, war der "Verschnitt", welchen ich als sehr verschwenderisch empfinde. Da die Etikettier Bänder nicht sehr preiswert nachzukaufen sind, sollte überlegt werden, ob man hier nicht etwas an der Software des Gerätes ändern kann, damit hier nicht so viel verschwendet wird. Ein Etikett hinzubekommen, war meiner Meinung nach ziemlich leicht. Die Etikettier Bänder können in verschiedenen Farben (gelb, schwarz usw.) bzw. „Breiten“ nachgekauft werden. Bei dem Gerät war eine gelbe Kassette dabei. Ob Jung oder Alt. Jeder wird damit zurechtkommen. Ich habe ihn zum Beispiel verwendet um "Eingefrorenes Essen" zu etikettieren. Auch konnte ich ihn gut verwenden, um die Kabel von unseren Elektrogeräten, welche am Fernseher bzw. Router hängen zu beschriften. Die Qualität der Etiketten war sehr gut. Die Klebeseiten auf der Rückseite ließen sich leicht entfernen und knickten auch nicht so schnell. Ich habe auch einige Male mit einem nassen Schwamm über das Etikett gewischt, um meine Dose zu reinigen, in der sich meine Suppe befand. Das Etikett löste sich nicht. Der Deckel mitsamt dem Etikett kann nochmal verwendet werden. Auch nach dem Einfrieren war das Etikett noch topp. Ich würde ihn aufgrund der Größe des Gerätes bzw. des Koffers z.B. Elektrikern weiterempfehlen.
Veröffentlichungsdatum: 2020-01-06
Rated 3 von 5 von aus Viele Funktionen aber mit Materialverschwendung Im Rahmen einer „The Insiders“ Kampagne zu Brother Beschriftungsgeräten, durfte ich das Brother PT-E300VP gegen Hinterlegung einer Kaution ausprobieren. Ich berichte von meinen eigenen Erfahrungen mit diesem Smartphone. Die Kampagne hat keinen Einfluss auf meine Meinung. Das Beschriftungsgerät kann man entweder mit dem mitgelieferten Akku nutzen oder aber auch mit 6 AA Batterien. Im Lieferumfang ist bereits ein gelbes Schriftband enthalten so dass man sofort loslegen kann. Auch der praktische Hartschalen-Koffer für die Aufbewahrung ist im Lieferumfang enthalten. Das Beschriftungsgerät ist recht schwer und auch Kopflastig, dafür lässt es sich einfach bedienen und ist hochwertig verarbeitet. Man kann es bequem auf dem Tisch liegend bedienen ohne dass etwas wackelt. Die Tastatur lässt sich einfach bedienen und nach ein paar Mal probieren weiß man auch wie man an die Sonderzeichen kommt. Vorteil: Viele verschiedene Schriftarten und Schriftgrößen. Große Auswahl an Brother Schriftbändern sowie ein großer Funktionsumfang des Gerätes. Nachteil: Vor jedem Druck wird erst mal ein ca. 2 cm langes leeres Stück ausgeschoben dass man dann abschneiden muss bevor man über sein eigentliches Etikett drucken darf. Den einzigen Vorteil den ich hier sehe ist, dass man damit auch direkt Schrumpfschläuche bedrucken kann (mit der richtigen Schriftbandkassette). Ansonsten finde ich das Gerät doch recht teuer für das was es kann und für den Müll das es vor jedem Druck produziert.
Veröffentlichungsdatum: 2020-01-05
Rated 4 von 5 von aus Super für die Baustelle Das Gerät kommt in einem sehr praktischen stabilen Koffer. Es funktioniert mit Akku und somit spart man sich unnötigen Batterien Müll. Ein gelbes Klebeband ist dabei, im Koffer ist noch Platz für weitere. Das Band ist einfach einzulegen auch ohne vorher die Bedienungsanleitung zu studieren. Die Schrift ist sauber und es hält super. Leider kommt wie gewohnt (bei den alten Brother Geräten auch so) ziemlich viel Abschnitt mit heraus. Das Gerät ist in gewohnter Brother Qualität, robust und hochwertig und sicher gut für die Baustelle geeignet. Allerdings bringt es für mich als Privathaushalt keine Neuerung oder Innovation gegenüber den älteren Geräten. Ich denke es ist eher für Firmen oder Elektroniker geeignet, die täglich damit arbeiten und es auch mit zur Baustelle nehmen, da es Kabel, Anschlüsse, Verteiler oder Klemmblöcke beschriften kann. Schlussendlich ein super Gerät, für alle die es auch beruflich nutzen möchten oder noch kein Beschriftungsgerät besitzen. Als reiner Privathaushalt würde ich mich allerdings für ein anderes Gerät von Brother entscheiden.
Veröffentlichungsdatum: 2020-01-03
Rated 5 von 5 von aus Starker Allrounder Brother PTouch E300VP Das Gerät wirkt auf den ersten Eindruck sehr hochwertig der sich bei genauerem Hinsehen und Anfassen auch bestätigt. Das Gerät kommt in einem Hartschalenkoffer damit es auf der Baustelle oder in der Werkstatt auch immer gut geschützt ist. Das Gerät wird mit einem Akku und einem Ladegerät geliefert. Desweitern ist es aber auch möglich mit 6 normalen Batterien vom Typ AA zu betreiben. Mitgeliefert wir d auch ein Beschriftungsband in Gelb für die ersten Versuche. Sehr hilfreich finde ich die mitgelieferte Kurzanleitung für Beschriftungen und eine kleine Lehre für Netzwerkbeschriftungen. Das Gerät ist mit Funktionstasten ausgestattet, welche es ermöglichen auf verschiedene Beschriftungsarten umzustellen. Da wäre z.B. Barcode, Patchfeld Beschriftung oder auch die Nummerierungsfunktion, wo es entweder ein Buchstabe oder eine Zahl hochgezählt wird. Es könne auch Vorlagen im Gerät abgespeichert werden damit man wiederholende Beschriftungen nicht immer neu eintippen muss. Leider als sehr negativ finde ich den Verschnitt, den das Gerät erzeugt. Wenn man sehr viel kleine Etiketten macht ist jedes Mal sehr viel überschüssiges Band dabei. Die erste Bedienung ist sehr einfach und intuitiv. Spezielle Drucke muss man nachlesen oder testen. Auch die Breitwerteinstellung ist relativ einfach zu erledigen. Mein Fazit: In der Preisklasse momentan das beste was man bekommen kann. Die 8m Beschriftungsbänder gibt es in vielen Farben und Breiten von 6 bis 18mm. Man muss ich aber im Klaren sein, das diese auch nicht günstig sind. Für mich kann ich sagen das ich das Gerät wieder kaufen würde. Mit ein Paar Tricks bekommt man auch den großen Verschnitt reduziert.
Veröffentlichungsdatum: 2019-12-30
  • y_2020, m_7, d_6, h_15
  • bvseo_bulk, prod_bvrr, vn_bulk_3.0.10
  • cp_1, bvpage1
  • co_hasreviews, tv_0, tr_15
  • loc_de_DE, sid_PTE300VP, prod, sort_[SortEntry(order=SUBMISSION_TIME, direction=DESCENDING)]
  • clientName_brother-uk
  • bvseo_sdk, net_sdk, 3.2.0.0
  • CLOUD, getContent, 139ms
  • REVIEWS, PRODUCT

Verbrauchsmaterial & Zubehör

Zubehör

Support

Frau saß an einem Schreibtisch auf einem Laptop

Treiber und Downloads

Laden Sie sich aktuelle Treiber und Software für Ihre Brother Produkte herunter.

Downloads anzeigen

FAQ & Fehlerbehebung

Hier finden Sie alle Antworten auf häufig gestellte Fragen und Problemlösungen.

FAQ anzeigen

Handbücher & Bedienungsanleitungen

Laden Sie Handbücher und Installationsanleitungen herunter.

Handbücher anzeigen