Brother logo

Wofür steht ISO?

Die Abkürzung ISO bedeutet „Internationale Organisation für Normung“. Die 1947 gegründete ISO ist die weltweit größte Organisation zur Entwicklung internationaler Standards. Ziel ihrer Arbeit ist es, die Effizienz und Effektivität der Industrie zu erhöhen.

Die Einhaltung von ISO-Standards durch Unternehmen ist nicht gesetzlich vorgeschrieben, ihre Beachtung erfolgt auf freiwilliger Basis. Als umweltbewusstes Unternehmen sind wir davon überzeugt, dass die Zertifizierung nach der für Umweltmanagementsysteme relevanten ISO-Norm 14001 von großer Bedeutung ist.

Wie werden die Standards der ISO 14001 bei Brother umgesetzt?

Um den Einfluss auf die Umwelt weiter zu verringern, hat Brother International GmbH das unternehmensweite Brother Umweltmanagementsystem übernommen, das den Normen der ISO 14001 entspricht. Im Rahmen dieser Normen werden wir unsere Leistungen im Umweltschutz kontinuierlich bewerten, fördern und das 5R Konzept von Brother für weiterführende Umweltaktivitäten in unserem Unternehmen sowie in der Kooperation mit Handelspartnern nutzen.

Wir werden mit den entsprechenden gesetzgebenden Behörden in Deutschland, Österreich und Europa zusammenarbeiten, um unsere umweltorientierte Gesamtleistung zu verbessern. Die Brother International GmbH, Deutschland (mit der Zweigniederlassung Österreich) stellt keine Produkte her, ist aber in zunehmendem Maße an der Produktentwicklung und -spezifizierung beteiligt.

So nehmen wir Einfluss darauf, dass sowohl Produkte als auch Verpackungsmaterialien wieder verwertbar sind und die Produkte den jeweiligen Umweltgesetzen und -standards entsprechen. Die Einhaltung von EU Gesetzen und Regeln wird weiterhin überwacht.

Gemäß der ISO 14001 gelten für uns folgende Grundsätze:

  • Den Energieverbrauch durch technische Einrichtungen zu optimieren
  • Abfälle und Umwelt belastende Emissionen zu vermeiden bzw. auf ein Minimum zu reduzieren
  • Beim Recycling die gesetzlichen Vorschriften umzusetzen (z.B. WEEE, RoHS)
  • Beim Fuhrpark ökologischen Ansprüchen gerecht zu werden
  • Das umweltbewusste Handeln unsere Mitarbeiter zu fördern
  • Beim Erwerb von NonStock-Material verstärkt die Ökologieverträglichkeit zu berücksichtigen

Wir werden unsere Zulieferer auch zukünftig in unsere Aktivitäten und Ziele einbinden und insbesondere mit Transportunternehmen eng zusammenarbeiten. Zielsetzung ist es, die Erhaltung der Umwelt als gemeinsames Anliegen zu betrachten und Umwelteinflüsse wo immer es möglich ist zu reduzieren.

Unseren Fortschritt werden wir regelmäßig überprüfen. Wir verpflichten uns, unsere Umweltaktivitäten wirkungsvoll auszubauen unter Einbindung unserer Mitarbeiter, externer Unternehmen und Kunden - im Bestreben, das Umweltbewusstsein nachhaltig zu fördern. Unsere Aktivitäten und Strategien werden wir unseren Mitarbeitern, Vertragspartnern, Kunden sowie allen interessierten Personenkreisen gerne näher bringen

Was bedeutet die ISO-Norm 14001 in der Praxis?

Sie bedeutet, dass Systeme und Prozesse etabliert sind, die sicherstellen, dass all unsere Aktivitäten nach bewährten umweltgerechten Verfahren erfolgen. Die Begutachtung des Systems durch einen unabhängigen externen Prüfer stellt sicher, dass wir den Anforderungen des Standards genügen. 

  1. Festlegung von Zielen zur Verbesserung des Umweltschutzes, zum Beispiel Prozesse zur Senkung des Energieverbrauchs und des innerbetrieblichen Papierverbrauchs und das Streben nach Konformität zu Umweltzeichen
  2. Prozesse zur Messung und Steuerung von Aktivitäten mit signifikanten Umweltauswirkungen
  3. Verfahren, mit denen die Einhaltung europäischer Rechtsvorschriften wie etwa REACH (EU-Verordnung zur Registrierung, Bewertung, Zulassung und Beschränkung von Chemikalien), RoHS(EG-Richtlinie zur Beschränkung der Verwendung bestimmter gefährlicher Stoffe) und abfallrechtlicher Regelungen wie etwa WEEE (EU-Richtlinie zu Elektro- und Elektronikgeräte-Abfall) und ErP (Ökodesign-Richtlinie, eine EG-Richtlinie zur umweltgerechten Gestaltung energieverbrauchsrelevanter Produkte) sichergestellt werden
  4. Interne Prüfungen und Systeme zur Bewertung von Prozessen und ihrer Übereinstimmung mit festgelegten Abläufen, um gegebenenfalls korrigierend eingreifen zu können
  5. Integrierende Systeme, die die kontinuierliche Verbesserung der Umweltleistung sicherstellen
  6. Ein etablierter Managementprüfungsprozess.

Was zeigt die ISO 14001?

  1. Wir verfolgen einen international anerkannten Ansatz für ein effektives Umweltmanagement.
  2. Wir sehen uns zu kontinuierlicher Verbesserung verpflichtet.
  3. Wir verfügen dazu über belastbare Systeme und Prozesse.
  4. Wir sehen uns verpflichtet, unsere Einflüsse auf die Umwelt zu identifizieren und zu kontrollieren und unsere Umweltleistung kontinuierlich zu verbessern.
Strand mit Grashalmen

ISO 14001: Was wir erreicht haben

Wir sind stolz darauf, dass jede unserer Fertigungsstätten nach ISO 14001 zertifiziert ist.

Im April 2013 war jede unserer Vertriebseinrichtungen in Europa nach ISO 14001 zertifiziert, eine bedeutende Errungenschaft, die unsere Umweltverpflichtung betont.

Brothers Green Hero“ Diane Carling hat unsere Vertriebseinrichtungen in ganz Europa bei der ISO 14001-Akkreditierung unterstützt.