Brother logo
  1. Home
  2. Drucken & Multifunktion
  3. Cashback
  4. Teilnahmebedingungen
Büroumgebung mit Drucker

Teilnahmebedingungen

der Brother Cashback-Aktion

1. Veranstalter

Veranstalter dieser Cashback-Aktion ist die Brother International GmbH, Im Rosengarten 14, 61118 Bad Vilbel, nachfolgend Brother genannt.

2. Aktionszeitraum

Die Cashback-Aktion ist auf Aktionsprodukte mit Kaufdatum vom 01.04.2016 bis 30.09.2016 begrenzt.

3. Teilnahmeberechtigung

Teilnahmeberechtigt sind alle privaten sowie gewerblich arbeitenden Endkunden mit Sitz bzw. Wohnsitz und Bankverbindung in Deutschland oder Österreich. Nicht teilnahmeberechtigt sind Wiederverkäufer sowie mit Wiederverkäufern verbundene Unternehmen. Die teilnahmeberechtigten Produkte müssen bis spätestens vier Wochen nach Ende des Aktionszeitraumes registriert werden.

Die Teilnahme an der Cashback-Aktion ist nur möglich, wenn der Kunde Brother alle verpflichtenden Angaben online auf der Registrierungs-Website (www.brother.de/registrierung) ordnungsgemäß erteilt und die erforderlichen Nachweise im dafür vorgesehenen Dateiformat mit einer maximalen Größe von 2 MB hochgeladen hat. Teilnahmeberechtigt sind nur Aktionsmodelle, die von Brother Deutschland oder Brother Österreich in den Markt gebracht wurden. Geräte, die aus anderen EU Ländern stammen, sind nicht Cashback berechtigt. Eine Registrierung ist dann nicht möglich. Für Rückfragen zur Herkunft des Geräts wenden Sie sich bitte direkt an Ihren Händler bzw. Großhändler.

Anträge mit falschen oder unvollständigen Angaben können nicht bearbeitet werden. Eine Änderung von fehlerhaft eingegeben Daten kann seitens Brother nicht erfolgen.

4. Aktionsprodukte*

Die Cashback-Aktion gilt nur für Neugeräte und bezieht sich ausschließlich auf die nachfolgenden Modelle. Pro Endkunde (Haushalt bzw. Unternehmen) können insgesamt maximal 5 Geräte im Aktionszeitraum für das Cashback registriert werden. Die Höhe des gewährten Cashback beträgt für jedes Produkt 20,00 EUR.


* Ausgenommen ist das Modell ADS-2100e FineReader Edition.

 

5. Ausschlüsse

Bei Widerruf vom Kaufvertrag (Rückgabe der Aktionsware) besteht kein Anspruch auf die Auszahlung des Cashbacks. Der Teilnehmer ist verpflichtet, innerhalb von 5 Werktagen nach Rückgabe der Ware Brother den Widerruf des Kaufvertrages unter anwender_cashback@brother.de unter Angabe der Seriennummer mitzuteilen. Bereits ausgezahlte Cashback-Beträge müssen in diesem Fall in vollem Umfang zurückerstattet werden. Im Falle von Fehlzahlungen durch Brother (z.B. infolge eines falschen oder fehlerhaften Antrages des Teilnehmers), ist der Teilnehmer verpflichtet, nach vorheriger schriftlicher Aufforderung durch Brother, sämtliche rechtsgrundlos erhaltenen Zahlungen zurückzuerstatten. Teilnehmern denen ein vorsätzlicher oder fahrlässiger Missbrauch des Programms nachzuweisen ist, werden von der Teilnahme ausgeschlossen und Brother behält sich ggf. rechtliche Schritte vor.

Diese Aktion kann nicht mit durch Brother gewährten Projektkonditionen (Sonderpreise für definierte Endkunden, z.B. Ausschreibungen) kombiniert werden. Insbesondere ist eine additive Inanspruchnahme des Cashbacks und Sonderpreisvereinbarungen (Projektkonditionen) grundsätzlich ausgeschlossen. Bitte prüfen Sie bei Ihrem Fachhändler, ob von diesem für Ihr Gerät Endkunden bezogene Projektkonditionen genutzt wurden.

6. Abwicklung des Cashback

Die Auszahlung erfolgt innerhalb von 6 Wochen nach Registrierung. Brother behält sich das Recht vor als Berechtigungsnachweis Kaufbelege im Original anzufordern und diese einzusehen.

7. Diverses

Brother behält sich das Recht vor, diese Promotion jederzeit und ohne Angabe von Gründen zu ändern oder zu beenden. Sofern Hinweise darüber vorliegen, dass ein Teilnehmer falsche, irreführende oder betrügerische Angaben macht, behält sich Brother das Recht vor, den Teilnehmer von der Cashback-Aktion auszuschließen. Die Teilnahme an dieser Aktion ist nicht übertragbar. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.