Brother logo

Skalierbarkeit (Computer)

Von lat. skalae, "Leiter, Treppe": Begriff für eine Hard- beziehungsweise Softwarearchitektur, die die einfache, auch automatische Anpassung von Datenverarbeitungskapazitäten an den tatsächlichen Bedarf erlaubt. Ein Beispiel für skalierbare Software ist ein Webserver, der beliebig viele Verbindungen verwalten kann, ohne bei steigender Verbindungsanzahl übermäßig viele Ressourcen zu benötigen.