Brother logo

Asymmetrische Verschlüsselung

Eine Art der Verschlüsselung von Daten, die unterschiedliche Schlüssel für die Verschlüsselung (Chiffrierschlüssel) und die Entschlüsselung (Dechiffrierschlüssel) verwendet. Die miteinander kommunizierenden Parteien haben dazu jeweils zwei Schlüssel, einen geheimen privaten Schlüssel (Private Key) und einen öffentlichen Schlüssel (Public Key), der allgemein über einen Verzeichnisdienst bzw. über Zertifizierungsstellen zugänglich gemacht wird. Der private Schlüssel kann nicht über den öffentlichen Schlüssel ermittelt werden.